Facebook Twitter
adultlot.com

Tantra Für Anfänger

Verfasst am Dezember 22, 2022 von Royal Shown

Wenn Sie es vorziehen möchten, Ihr Sexualleben in ein erhöhtes Flugzeug zu bringen, möchten Sie möglicherweise in Betracht ziehen, einige tantrische Wege in Ihr Liebesspiel einzuführen. Auf diese Weise können Sie Ihre sexuelle Energie kontrollieren und manipulieren - einschließlich des Austauschs von Energie mit Ihrem Liebhaber und Verlängerung des Orgasmus.

Tantra ist jedoch mehr als nur ein Weg zum starken Orgasmus. Es ist eine östliche Praxis, die den vollständigen Geist, Körper und Seele beinhaltet. Sie können die Praxis aus dem Schlafzimmer ausdehnen, da Tantra Techniken enthält, die den gesamten Lebensstil beeinflussen. Indem Sie Ihre sexuelle Energie nutzen und sie in Richtung Körper oder Geist richten, können Sie Energie und klare Blockaden verbessern. Die tantrische Praxis bedeutet, den Körper und den Körper Ihres Partners als heilig zu behandeln. Sexuelle Ekstase erscheint manchmal als göttliches Gefühl und Sex als Fähigkeit, die besondere Fähigkeiten beinhaltet.

Atming

Im Wesentlichen ist die grundlegendste praktische Facette des tantrischen Sex die Atempraxis. Dies kann bedeuten, Ihre Atmung während des Geschlechtsverkehrs zu kontrollieren, um Ihre Aufmerksamkeit wieder auf den heutigen Tag zu lenken oder Ihren Atem mit dem Ihres Geliebten zu synchronisieren. In der Zeit mit Ihrem Liebhaber saugen kann zu einem Gefühl der Verschmelzung oder der Vereinigung, die sehr intim und bewegend ist. Yoga und Meditation lehren Atemübungen, die in die tantrischen Sitzungen einbezogen werden können. Versuchen Sie, sich auf einen langsamen, langen Atemzug zu konzentrieren, um Ihre Atmung in Verbindung mit tiefem Atemzügen aus Ihrem Zwerchfell zu regulieren. Wenn Sie so atmen, konzentrieren Sie sich auf Ihren Liebhaber und die Atmung.

Positionen

Bei Tantra geht es nicht darum, Sex in einen Marathon von 100 verschiedenen Positionen zu verwandeln, aber das Kama Sutra bildet den Bereich der Lehren von Tantra. Der richtige Weg durch jede Position zu arbeiten, ist jedoch kein Bereich des Plans. Sexuelle Positionen sollten untersucht werden, und im Allgemeinen recherchieren Sie, um Ihr Liebesspiel zu verlängern. Mehrere Orgasmen für Mann und Frau sind Bereiche des Spaßes - für ihn impliziert dies, wie man ohne Ejakulation organisiert wird. Dies impliziert, dass er herausfinden muss, wie er den Muskel am Boden oder die „Wurzel“ seines Penis kontrollieren kann. Frauen können ihr orgasmisches Potenzial verbessern, indem sie sich mit ihren Beckenbodenmuskeln zusammenziehen. Tun Sie dies für Zyklen von ca. 10 Sekunden gleichzeitig, jedes Mal, wenn Sie sich erinnern.

Die Hauptbereiche von Tantra sind, sich selbst und Ihren Partner zu respektieren. Anstatt Sex als „ungezogene“ oder geheime Aktivität zu betrachten, sollten Anhänger auf die heiligen und spirituellen Bereiche des Liebesspiels aufmerksam machen. Letztendlich gibt es keine klare Definition von Tantra, da jeder Anhänger seine eigene Interpretation hat. Für Personen, die tantrischen Sex praktizieren, ist das Wissen eine regelmäßige Entdeckung. Auch Sie sollten sein, dass Sie über Ihr eigenes Wissen über Tantra verfügen, desto größer praktizieren Sie die einfachen Techniken, um den Sex zu verlangsamen, sich zu kümmern und sie zu respektieren.